Toggle SlidingBar Area
Home 2017-12-28T18:00:01+00:00

Bist du bereit für den größten Tuba- Event? 

Nächster Kurstermin 07. – 08. April 2018!!!

Lilli sagt, du sollst dich anmelden!

Für alle, die entweder ein Mann oder eine Frau sind und Tuba spielen!

Es ist wieder soweit!

Vom 07. – 08. April 2018 gibt es in Grossarl wieder ein Internationales Tubisten-Treffen.

15 Tubalehrer und 1 Volksmusikexperte erwarten dich und stehen dir mit Rat und Tat zur Seite.

Unsere Dozenten – national und international unterwegs –  können dir mit wenigen Impulsen große Fortschritte in kurzer Zeit vermitteln!

Sei dabei, bei diesem einzigartigen Event!

Das Wichtigste im Überblick

  • Unser Kurs richtet sich an alle, die Spaß am Tuba spielen haben!

  • 15 TubalehrerInnen / 1 Volksmusikexperte

  • Für alle Hobby Tubistinnen und Tubisten

  • ‍Profiunterricht mit Profitubisten

  • Tuba kids academy – für unsere Youngsters

  • Für alle Leistungsstufen haben wir den passenden Unterricht!

  • Teilnahme ab 6 Jahren möglich

  • 95 TeilnehmerInnen 2017

  • Maßgeschneidert für die Blasmusik

  • Werde Teil dieses einzigartigen Events: „Internationale Tubatage Grossarl“!

  • Einzel-, Gruppen- und Ensembleunterricht

  • Grundkenntnisse für „Auswendig bassl´n“

  • Lehrerkonzert

  • Konzert mit allen Beteiligten

  • Großartige Instrumentenausstellung durch B&S / Melton Meinl

Das sagen unsere Fans über die Internationalen Tubatage in Grossarl!

»Im Jahr 2018 nehme ich zum 3. Mal bei den Tubatagen in Großarl teil. Faszinierend ist für mich die Entschleunigung, die ich bei den bisherigen Tubatagen erfahren habe.  Herrlich viel Zeit, sich ohne Langeweile ausgiebig und in chilliger Atmosphäre unter Gleichgesinnten mit der Tuba zu beschäftigen. Ich freue mich schon wieder drauf!«

Manfred Schweiger aus Bad Hofgastein, Salzburg – Trachtenmusikkapelle Bad Hofgastein

»Die Tubatage sind „der Hammer“: Musizieren mit Gleichgesinnten unter Anleitung von genialen Dozenten! Von jung bis alt, vom Anfänger bis zum Genie, alle profitieren und erleben unvergessliche Tage mit tiefem Blech. Das Rundumservice durch das charmante Team rund um Susanne Gratz und durch das Hotel Post machen die Tage zu einem Highlight im Kalender jedes Tubisten! Do samma dabei!« 

Martin Spalt aus Nüziders, Vorarlberg – Sonnenberger Harmoniemusik Nüziders

»Nach 40 spannenden Jahren auf dem Hohen Blech waren die Tubatage, und speziell hier mein Tubalehrer Rupert Gratz musikalische Geburtshelfer für mein 2. musikalisches Leben auf diesem ehrfurchteinflößenden Instrument. Der Grund für mein Außigråsn – Tubaspielen erdet! Diese Veranstaltung ist ein perfekt geschnürtes Paket aus Einzelunterricht, Ensemblespiel, körperlich-geistiger Gymnastik (Yoga mit Susanne), vielen „How to do‘s……“ (Dozentenkonzert) und Individualwünschen kombiniert mit kulinarischen und landschaftlichen Highlights des Großarltals.«

Nächstes Jahr „samma sicher wieder dabei!“

Robert Scharfetter aus Radstadt, Salzburg – Stadtkapelle Radstadt

»Ich bin von den Tubatagen total begeistert –  ein super Event. Die Dozenten geben sehr viel positive Energie,
da wird das Dazulernen leicht gemacht und das Dozentenkonzert ist überhaupt auf einem Wahnsinnsniveau !
Es ist ein tolles Erlebnis mit so vielen netten KollegInnen gemeinsam zu musizieren und neue Kontakte knüpfen
zu können. Lieber Rupert, dir und dem gesamten Team ein herzliches Dankeschön für diese 2 unvergesslichen Tage !« 

Astrid Haumer aus Schwadorf, Niederösterreich – Musikverein Himberg

»Bisher habe ich 2 Mal an den Tubatagen teilgenommen. Jedes Mal konnte ich mit neuen Erkenntnissen nach Hause fahren. Besonders der Einzelunterricht, der mehrmals übers Wochenende angeboten wird, gibt die Möglichkeit, sich bei Problemstellungen von unterschiedlichen Dozenten höchst kompetent helfen zu lassen und jedenfalls einen konkreten persönlichen Fortschritt zu erzielen. Aber auch die verschiedenen Gruppenspiele, die man sich frei auswählen kann, sind sehr förderlich. Höhepunkte sind zweifellos das Dozentenkonzert wie auch der öffentliche Gesamtchor. Nicht zu kurz kommt auch die Geselligkeit – mitunter ausgiebiger als geplant. Die Veranstaltung kann uneingeschränkt weiter empfohlen werden und ist die längere Anreise sicher wert.«

 Herwig Mayrhofer aus Gisingen, Vorarlberg – Mitglied des MV Gisingen (www.mvgisingen.at)

»Mein Name ist Victoria Bindels, spiele bei den  Musifanten Zell am See, und war 2017 zum ersten Mal dabei. Ich hab viel dazugelernt und nette Leute kennengelernt. Auch die Lehrer waren super. Ich komme bestimmt wieder!«

Victoria Bindels aus Zell am See, Salzburg – Musifanten Zell am See

»Die Tubatage sind eine großartige Gelegenheit  sich auf seinem Instrument weiter zu bilden! Man hat nur selten die Möglichkeit bei so vielen Profis Unterricht zu nehmen und bekommt jede Menge Tipps und Tricks, sei es zur Atemtechnik, Ansatz, oder zur Interpretation eines Stücks. Dazu kommt die „Hetz“, die mit so vielen Tubisten natürlich vorprogrammiert ist! 😉 Ganz besonders ist auch das Dozentenkonzert, das mir einen riesen Ansporn gegeben hat endlich F-Tuba dazu zu lernen. Und es ist einfach toll so viele Tubisten auf einem Haufen zu sehen!

Elias Prantl aus Partschins, Südtirol – Musikkapelle Partschins

»Ich finde diesen Workshop einfach Hammer, da er so persönlich ist. Man wird begrüßt mit Kaffee und Kuchen, unterhaltet sich, lacht und feiert. Und das wichtigste, man lernt auch ganz viel dazu und lernt neue Freunde kennen. Die nächsten Tubatage in Grossarl sind wieder ein Pflichttermin, nur nehme ich dieses Mal meine Registerkollegen von der Musikkapelle Nauders als Verstärkung mit.«

Martin Lechthaler aus Nauders, Tirol – Musikkkapelle Nauders, Böhm Sound

50 weitere Feedbacks von Teilnehmerinnen und Teilnehmern findest du hier!

ORF Bericht 2017

Kamerakind Franz Brunner

Das Internationale Tubatage Team 2018

Unserer Lehrer sind großartige Pädagogen, spielen in coolen Bands, sind solistisch unterwegs oder auch in führenden Orchestern! Ein breites Angebot an vielseitigen Tuba-Typen! Garantiert für jeden etwas dabei!

(Musikbeispiele, Videos und genauerer Infos zu den Lehrern findest du auf der linken Seite unter dem Menüpunkt LehrerInnen)

Es lohnt sich!

RUPERT GRATZ
RUPERT GRATZ
MUSIKUM SALZBURG
Leitung & Organisation
Tubaensemble Kontra_produktiv
SUSANNE KARL-GRATZ
SUSANNE KARL-GRATZ
CHARMANTE BETREUUNG VORORT
Yogalehrerin
Deutschlehrerin
CHRISTINA MARIA SCHAUER
CHRISTINA MARIA SCHAUER
LANDESMUSIKSCHULWERK OÖ
Brassessoires – Blechbläserqiuntett
Niederbayerische Philharmonie
ROBERT EDERER
ROBERT EDERER
DIREKTOR DER MUSIKSCHULE ILZ
Tubist Magic Brass Vienna
Tubist von The Magic Brass Show (gegr. 2012)
Die steirischen Aufgeiger
WOLFGANG RABENSTEINER
WOLFGANG RABENSTEINER
SOLIST, LEHRER
Die Schöne und das Blech
PATRICIO COSENTINO
PATRICIO COSENTINO
INTERNATIONALER SOLIST
Prof. Brass Academy Alicante
Enrique Crespo Ensemble
JAKOB WENIGWIESER
JAKOB WENIGWIESER
TUBALEHRER IN NIEDERÖSTERREICH
Tubist der Kultband „Herta bläst“
Brass Quintett Quintetteretä
ANNA-MARIA RUDOLF
ANNA-MARIA RUDOLF
STUDIUM KUNSTUNI GRAZ
Lehrerin bei „Volksmusik mit allen Sinnen“

RAINER HUSS
RAINER HUSS
SOLOTUBIST RSO WIEN
Ehemaliger Tubist von Ernst Mosch
FELIX PFEIFER
FELIX PFEIFER
TUBALEHRER IN SÜDTIROL
Hopfenmusig
CHRISTIAN LECHNER
CHRISTIAN LECHNER
MUSIKSCHULDIREKTOR BURGHAUSEN
Mattigbrass
Irrsbergmusi

POLDI LEISS
POLDI LEISS
Sinfonisches Blasorchester Tirol
Brass Band Fröschl Hall
Brass Band Tirol
KASPAR FISCHBACHER
KASPAR FISCHBACHER
MUSIKUM
„Volksmusikexperte“
Höllbergmusi
Aubichlmusikanten
STEFAN HUBER
STEFAN HUBER
LA BRASS BANDA
Lentia Brass
Holzfrei Böhmische

ANDREAS TRAUSNER
ANDREAS TRAUSNER
LANDESMUSIKSCHULWERK OÖ
d´Blechan
Vario Brass
Heavy Tuba
ARNOLD MAYR
ARNOLD MAYR
MUSIKSCHULE DER STADT INNSBRUCK
West-Side-Brass
Tubafreaks
Ja, ich bin auf alle Fälle dabei und melde mich gleich hier an!

Die Geschichte der Internationalen Tubatage in Grossarl

 

2009 starteten wir zum 1. Mal mit den „Pongauer Tubatagen“ in Grossarl.

Der Kurs war für alle Tubisten aus dem Pongau (ein Gau in Salzburg) gedacht.

Alle Kapellen in der Region wurden davon persönlich informiert und die 1. Tubatage wurden mit 12 Teilnehmern und 4 Lehrern abgehalten.

2013 begann unser neuer Auftritt mit dem Namen „Musicmania – Int. Tubatage Grossarl“

Eine neue Ära wurde eingeleitet. In diesem Jahr ließen wir ein professionelles Imagevideo drehen (unter dem Menüpunkt Fotos und Videos zu sehen).

2017 war das bisher beste Jahr an Teilnehmerinnen und Teilnehmern.

Unglaubliche 95 Teilnehmer, davon 15 Kinder waren an den 2 Tagen in Grossarl dabei.

Sogar der ORF interessierte sich für die Veranstaltung und brachte einen tollen Beitrag im Fernsehen davon.

Unser Ziel ist es, der größte Tubakurs in ganz Europa zu werden.

Dies werden wir auch 100%ig erreichen.

Wie sagte schon Nikolaus B. Enkelmann: „Ein klares Ziel und Ausdauer garantieren den Erfolg!“

 

Anmeldung

ausfüllen und schon bist du dabei!

Kursgebühr 2 Tages Seminar – »Tubatage« (Sa-So)

(Übernachtung und Essen sind nicht in der Kursgebühr enthalten)

EUR 194,00 (Frühbucherpreis/Person)

 Gültig für alle Buchungen bis 10. März 2018
ab 11. März 2018 Normalpreis von EUR 294,00

Vereinsrabatt:

– 15% ab 5 Teilnehmern eines Vereins
– 10% ab 3 Teilnehmern eines Vereins

Tubatage Hotline: +43 (0)676/ 43 69 846

Kursort: Neue Mittelschule Grossarl, Schulgasse 10, 5611 Grossarl

Ja, hiermit melde ich mich zu den Internationalen Tubatagen

in Grossarl von 07. – 08. April 2018 an!

…do samma dabei!

""
1
Vornameyour full name
Nachnameyour full name
Strasseyour full name
PLZyour full name
Ortyour full name
Geburtsdatumyour full name
Telefonnummer
Instrument
F - TubaB - TubaBeides(C oder Es - Tuba)
Welches Instrument spielst du?
Abzeichen
JuniorBronzeSilberGoldKeines
Hast du schon ein Leistungsabzeichen?
Tubisten sind?
Wie bist du auf unseren Kurs gekommen?more details
0 /
Kommst du alleine oder in der Gruppe?more details
0 /
Spielst du in einem Verein, wenn ja, in welchem?more details
0 /
Anmerkungen oder Fragen gern hier!more details
0 /
Gutschein Codeyour full name

Jetzt brauchst du nur noch den Anmeldknopf drücken, dann melden wir uns umgehend bei dir!

Previous
Next

Möchtest du 2018 auch auf diesem Foto drauf sein?

Melde dich jetzt an!

Ja klar, ich will unbedingt dabei sein!

Häufig gestellte Fragen!

(Einfach die Frage anklicken, dann öffnet sich ein Fenster)

07. – 08. April 2018 (Samstag und Sonntag)

Wenn du von weiter her anreist, empfehlen wir am Freitag schon anzureisen. Du kannst dann am Freitag gemütlich anreisen und Samstag entspannt in der Früh zum Kurs kommen.

Im Jahr 2017 hatten wir 95 TeilnehmerInnen dabei, davon 15 Kinder. Unser Ziel ist es die 100 Teilnehmermarke zu knacken. Das schaffen wir auch, davon sind wir überzeugt. Wir bieten höchste Qualität, das ist unser Anspruch.

Ja, das ist richtig! Unsere TeilnehmerInnen liegen uns besonders am Herzen, deshalb haben wir besondere Preise, die wir verlosen. Es gibt einen Preis für den jüngsten und den ältesten Teilnehmer oder Teilnehmerin. Wir verlosen unter allen TeilnehmerInnen ein Wellnesswochenende für 2 Personen im Hotel Alte Post ****superior (Infos hier) und einen Schibaukurs der Firma Thurner Schibau. (Infos hier). Bau dir selbst deinen Schi im Holzdesign. Ein Preis im Wert von € 850.-!

Ja, auch daran haben wir gedacht. Eine sehr ausgeklügelte sogar! Jede(r)Teilnehmer(in) bekommt gleich viel Unterricht. Es gibt eine genaue Zeiteinteilung. Zwischen den Einzelunterrichten gibt es die ganze Kursdauer auch ausgiebig Unterricht in der Gruppe. Z.B: Grooven, Grundlagen im Auswendigbassln, Tubaensemble schwer, Gemeinsamens Spiel in Kleingruppen und auch Zusammenspiel aller Teilnehmerinnen, Teilnehmer und Dozenten. Ein wahres Klangerlebnis!

Was kannst du schon verlieren? Du kommst zum Kurs und wir holen dich da ab, wo du stehst. In dieser tollen Gemeinschaft findest du gleich Anschluss und es bilden sich auch viele Freundschaften. Du bist auf alle Fälle gut genug!

Wir haben für euch preiswerte Packages zusammengestellt. Darin sind enthalten: Übernachtung: Entweder von Freitag auf Sonntag oder von Samstag auf Sonntag; Essen: Samstag Mittag- und Abendessen, Sonntag Mittagessen; Getränke sind nicht im Package dabei und extra zu bezahlen.

Hier beantworten wir weitere Fragen!

Schau dir unsere Fotos von 2017 an!

Lilli sagt, du sollst dich anmelden!